Klaus-Korsch-Gedächtnispokal 2018

Der ehemalige Sommerpokal des SV Belzig 1864 e.V. für KK-Gewehr wurde zum Andenken an Klaus Korsch im Jahr 2014 vom SV Belzig 1864 e.V. erstmals als Klaus-Korsch-Gedächtnispokal ausgetragen.

Der Bad Belziger Jagd- und Sportschützenverein hat es übernommen, diese Tradition fortzuführen.

Veranstalter:

Bad Belziger Jagd- und Sportschützenverein e.V.

Wettkampfort:

Schießstand der Schießplatz Bad Belzig GmbH in 14806 Bad Belzig

Termin: 

21.07.2018

09.00 – 18.00 Uhr

Start des letzten Durchganges 1,50 Stunden vor Ende der Wettkampfzeit

Siegerehrung:

21.07.2018: jeweils nach dem letzten Durchgang der jeweiligen Disziplin, spätestens 18.30 Uhr

Meldeschluss:

07.07.2018 (spätere Meldungen können nur berücksichtigt werden, wenn noch freie Stände vorhanden sind)

Wettbewerbe Klaus-Korsch- Gedächtnispokal:

1.80 KK-Liegendkampf, 9.10 KK-Sportkarabiner, 1.41 KK-Gewehr –Auflage Diopter - Korn 50m,  1.43 KK-Gewehr –Auflage Zielfernrohr 50m, alle Wettbewerbe nur Einzelwertung

Startgeld:

Alle Klassen pro Einzelstart 10,-- €

 Klassen:

KK- Liegendkampf:

Junioren I, Herren I, Herren II u. III, Herren IV, Damen I-IV

Standauflage Diopter:

Senioren I u. II; Senioren III u. IV, Senioren V, Seniorinnen I - V

Standauflage Zielfernrohr:

Senioren I u. II; Senioren III u. IV, Senioren V, Seniorinnen I - V

KK-Sportkarabiner

offene Klasse

Ehrungen:

Pokale für die Plätze 1-3, Pokale werden nicht nachgeschickt

Den Klaus-Korsch-Gedächtnispokal gewinnt die Schützin oder der Schütze, der in seiner Altersklasse (hier wird nach Senioren I - V / Seniorinnen I - V unterschieden), das prozentual beste Ergebnis zum Limit der Deutschen Meisterschaften 2017 erreicht. Auf Grund der Altersklassenänderung von 2017 auf 2018 gilt für die Ermittlung des prozentual besten Ergebnisses zum Limit der DM 2017 folgende Zuordnung der Altersklassen: Sen. I+II (m/w) = Sen. A (m/w); Sen. III (m/w) = Sen. B (m/w); Sen. IV+V (m/w) = Sen.C (m/w). Der Gedächtnispokal ist ein Wanderpokal.

Startgeld:

Alle Klassen pro Einzelstart 10,-- €

Ehrungen:

Pokale für die Plätze 1-3

Startberechtigung:

Alle Schützen aus Vereinen, die Mitglied im Deutschen Schützenbund sind und weitere Schützen mit entsprechender Versicherung

Sonstiges:

Änderung der Startzeiten lt. Startbenachrichtigung ist nicht möglich. Vorzulegen sind: Mitgliedsausweis bzw. Sportcard, Lichtbildausweis, bei minderjährigen Schützen zusätzlich die Dokumente lt. Waffengesetz. Alle weiteren Fragen werden durch die Sportordnung des Deutschen Schützenbundes e.V. geregelt.

Besonderheiten:

Beobachtungsgläser sind unbedingt erforderlich

Veröffentlichung:

Veröffentlichung der Ergebnisse erfolgt im Internet unter www.sk-pm.de und auf weiteren Homepages. sowie in der Presse. Jeder Teilnehmer erklärt mit seiner Teilnahme am Wettkampf sein Einverständnis zu Veröffentlichungen der Ergebnisse und Fotos vom Wettkampf.

Datenschutzerklärung:

Die Daten jedes Teilnehmers werden in dem Umfang wie diese für die Durchführung, Auswertung, Archivierung und Veröffentlichung im Rahmen dieses Wettkampfes notwendig sind, elektronisch gespeichert und verarbeitet. Eine Weitergabe erfolgt nur im Rahmen des Wettkampfes. Mit dieser Vorgehensweise erklärt sich jeder Wettkampfteilnehmer durch seine Teilnahme am Wettkampf einverstanden.

Änderungsklausel:

Änderungen zur Ausschreibung bleiben dem Veranstalter vorbehalten

Rückfragen und Meldungen an:

Erik Feller, E-Mail: erik44@t-online.de, Tel.: 033844/50426, Handy: 0178/3472607

[Home] [Über uns] [Terminplan 2019] [Aus- und Weiterbildung 2019] [Wichtige Dokumente] [Sport] [Ausschreibungen] [Standbelegungen 2019] [Ergebnisse 2019] [Jugend 2009] [Jugend 2007] [Jugend 2005/2006] [Kreiskönig 2009] [Sonstige Ergebnisse 2009] [Kreisschützentag 2008] [Kreisschützentag 2007] [Kreisschützentag 2006] [Links] [Archiv 1994-1999] [Archiv 2000-2005] [Archiv 2006-2010] [Archiv 2011 - 2015] [Archiv 2016 - 2020] [Kreiskönigschießen 2014] [Kreiskönigschießen 2016] [Kreiskönigschießen 2016] [Kreiskönig 2016]